Gewaltfreie Kommunikation in Beruf und Alltag

Lebendig und respektvoll miteinander reden

Lebendig und respektvoll mit sich selbst und miteinander umgehen, das bedeutet:

  • Meine Worte und meine Handlungen sind deckungsgleich mit dem, was gerade wirklich in mir los ist.
  • Ich habe mir zunächst klargemacht, was meine Bedürfnisse hier und jetzt sind.
  • Ich setze mich vertrauensvoll und klar für die Erfüllung dieser Bedürfnisse ein.
  • Ich gestehe anderen zu, sich in Eigenverantwortung klar und kraftvoll für ihre Bedürfnisse einzusetzen.
Seminarinhalte:
  • Sie erleben die Haltung und Umsetzung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK).
  • Sie lernen die Kraft der GFK in Theorie und Praxis kennen.
  • Sie erfahren den Sinn und Nutzen der vier Fragen der GFK: Was beobachte ich? Was fühle ich? Was brauche ich? Worum bitte ich konkret?
Seminarziele:
Sie werden mit der Vision, dem Vorgehen und der Wirkung der GFK vertraut. Sie können Veränderungen für befriedigendere Beziehungen, mehr Klarheit und erfolgreichere Verhandlungen einleiten.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 801918
Buchungsstatus: buchbar
 
Ort: Käbschütztal bei Dresden
Kartenansicht
Dauer: 6 Tage
Gruppenstärke: 8-16 Pers.
Termin: 16.09.2018 -
21.09.2018
Preis: 665,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag auf Anfrage
Preis (Firma): 755,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag auf Anfrage
Dozentin: Ariane Brena
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste