Gewaltfreie Kommunikation - Achtsamkeit und Selbstmanagement

In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht leicht, den Kontakt zu sich selbst und eine gute Verbindung zu anderen zu finden. Innere und äußere Konflikte erschweren oft eine konstruktive Haltung zu sich selbst und zu anderen. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg unterstützt uns dabei, sie zu entwickeln.

Wir lernen, sorgfältig zu beobachten, ohne zu werten, und Verhaltensweisen und Bedingungen, die uns betreffen, genau zu benennen.

Durch die Fokussierung auf wirklich tiefes Zuhören (und zwar uns selbst genauso wie anderen) fördert die Gewaltfreie Kommunikation Respekt, Aufmerksamkeit und Mitgefühl und führt zu dem Wunsch, uns gegenseitig zu unterstützen. Die äußere Form ist einfach, bewirkt aber auf machtvolle Weise Veränderung.

Seminarinhalte:
  • Trainieren der vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
  • Die Wirkung des Prozesses erleben
  • Wege zu einem achtsameren Umgang
Seminarziele:
  • Das, worum es uns wirklich geht, identifizieren
  • Intensives Hören auf sich und andere trainieren
  • Respektvolle und achtsame Kommunikation entwickeln
  • Wege der Umsetzung in den eigenen Alltag finden

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 801718
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Kloster Steinfeld, Eifel
Kartenansicht
Dauer: 5 Tage
Gruppenstärke: 10-16 Pers.
Termin: 10.09.2018 -
14.09.2018
Preis: 585,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag auf Anfrage
Preis (Firma): 655,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag auf Anfrage
Dozent: Herbert Warmbier
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Kundenstimmen

Weitere Anzeigen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste