Iyengar®-Yoga und Ayurveda

Stärkung persönlicher Ressourcen im Beruf durch Yoga und Ayurveda, mit ayurvedischer Verpflegung

In diesem Basis-Seminar beschäftigen Sie sich mit der Praxis und den Grundlagen der komplexen Wissenschaften des Yoga und Ayurveda. Beide Wissenschaften beziehen sich auf dieselbe spirituelle Quelle (Die Veden). In beiden Traditionen geht es um körperliche, geistige und seelische Ganzheit. Eine besondere Rolle spielen dabei die Erforschung der individuellen Konstitution (nach den drei Doshas Vata, Pitta und Kapha) und die damit verbundenen Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen.

Yoga kann Sie darin unterstützen noch unbekannte in Ihnen ruhende Potentiale (körperliche und mentale) zu entdecken, frei zu setzen und weiter zu entwickeln. Ayurveda zeigt Ihnen, wie Sie leben können, damit diese Potentiale in Denken und Handeln umgesetzt und im (beruflichen) Alltag verankert werden und weitergegeben werden können.

Dieses Seminar vermittelt einen fundierten und strukturierten Aufbau der Yogapositionen (Asanas). Der Einblick in die Theorie der Ayurvedischen Typenlehre und Praxis des Yoga möchte Sie zur Anwendung auf Ihren (beruflichen) Alltag motivieren.

Der tägliche kraftvolle und zugleich achtsame Unterricht wird drei Aspekte besonders berücksichtigen:

  • Technik – das in der körperlichen Ausrichtung sehr genaue Arbeiten sowie das gelegentliche Üben mit Hilfsmitteln
  • Dauer – wie lange bleibt man in der Haltung, damit sich eine sowohl dehnende und kräftigende wie auch biochemische, psycho-mentale Wirkung entfaltet.
  • Sequenz – welche Asanas (Yoga-Positionen) werden wie, wann und von wem in einer sinnvollen Übungsabfolge geübt.
Das Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die ihre persönliche Stresskompetenz oder ihre Fähigkeiten Stresskompetenz zu vermitteln, weiter entwickeln möchten.
Yogakenntnisse (Iyengar-Yoga) sind von Vorteil, jedoch nicht erforderlich.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 831318
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Steinfurt
Kartenansicht
Dauer: 5 Tage
Gruppenstärke: 12-16 Pers.
Termin: 26.02.2018 -
02.03.2018
Preis: 685,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 60,- € insgesamt
Preis (Firma): 775,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 60,- € insgesamt
Dozentin: Ute Welteroth
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.