Kooperatives Schreiben – Leichtigkeit und magische Momente für Text und Team

Schreiben wird meist als einsame Angelegenheit betrachtet. Doch wie die Schreibforschung zeigt, sieht die Realität anders aus: Vor allem im beruflichen Alltag wird ein großer Teil der Texte gemeinschaftlich geschrieben.  Das kooperative Schreiben, also das Schreiben eines gemeinsamen Textes in einer Gruppe, ist ein äußerst produktiver, erfolgversprechender und befriedigender Weg, um komplexe und/oder umfang­reiche Texte zu verfassen. Text und Team profitieren dabei enorm von der Mischung aus individuellen (Schreib)Per­sönlichkeiten und gegenseitiger Inspiration. 

Durch die praktische Umsetzung eines Schreibprojekts lernen Sie Schritt für Schritt Methoden des kooperativen Schreibens kennen.  Sie arbeiten mit vielfältigen Techniken aus dem krea­tiven und professionellen Schreiben. Im Vordergrund stehen das unmittelbare Ausprobieren und Erfahren sowie die Frage, wie Sie die Techniken in der täglichen (Arbeits-)Praxis umsetzen können. Handwerkliche Tipps und Tricks zum Textaufbau und zur sprachlichen Gestaltung fließen ständig mit ein. Gerade am Arbeitsplatz profitieren Sie sehr davon.

Seminarinhalte:
  • Sie lernen Methoden des kooperativen Schreibens kennen.
  • Sie erfahren und bereichern Ihre eigene Schreib­stimme.
  • Sie erschließen neue Inspirationsquellen und genießen die Wirkung gegensei­tiger Inspiration.
  • Sie nutzen die produktive Kraft von Unterschieden.
  • Sie verfassen im Team einen komplexen Text, der weit mehr ist als die Summe seiner Teile.
  • Sie werden viel schreiben und dabei Leichtigkeit erfahren.
  • Sie bekommen kreative Impulse, die noch lange nachwirken werden.
Seminarziele:
  • Methoden des kooperativen Schreibens erlernen
  • Das produktive Potenzial gegenseitiger Er­gänzung und Inspiration erfahren und umsetzen
  • Möglichkeiten und Wirkung der eigenen Schreib­stimme im Kontext eines komplexen Schreibprojekts erfahren
  • Freude und Leichtigkeit im Schreiben und im Team erleben
  • Das Schreiben als Quelle kreativer Kraft für sich selbst und im Team nutzen

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Seminarnummer: 815419
Buchungsstatus: buchbar
 
Ort: Freiburg
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-15 Pers.
Termin: 08.04.2019 -
12.04.2019
Preis: 595,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 34,– bis 68,- € insgesamt
Preis (Firma): 695,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 34,– bis 68,- € insgesamt
Dozentin: Dorothée Leidig
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste