Work-Life-Balance durch Yoga, Pilates und Entspannungstechniken, Bildungsurlaub mit Hund

Für mehr Gelassenheit im Berufsalltag

Im Seminar erlernen Sie anerkannte Entspannung­stechniken wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, erhalten Anleitungen zur Meditation und Stressreduktion durch Achtsamkeit sowie Einblicke in Bewegungsmethoden wie Yoga und Pilates. Die präzise ausgeführten Übungen werden seit Jahrzehnten weltweit auch von Ärzten und Physiotherapeuten vermittelt und empfohlen. Yoga als Bestandteil des Ayurveda, der Wissenschaft vom gesunden Leben, bietet in seiner etwa 5000 Jahre alten Philosophie weit mehr als nur Körperhaltungen: die Lehre vom klaren, ruhigen Geist und der Fähigkeit, sich ohne Anstrengung im Fluss des Lebens treiben zu lassen. Sie nehmen die positiven Effekte der Ausübung der Methoden auf Körper und Geist wahr und erkennen Zusammenhänge zwischen Gedankenmustern und chronischem Stress. Denn oft sind es nicht äußere Umstände, die Stress auslösen, sondern das, was die Betroffenen einer Situation an Bewertung hinzufügen. In Einzel- und Gruppenarbeit werden Sie motiviert, Ihr individuelles Entspannungskonzept zu erarbeiten und mit nach Hause zu nehmen.

Das Bildungsangebot beleuchtet überdies die positiven Aspekte des Haustiers Hund in Bezug auf die physische und psychische Gesundheit des Menschen. Diese Chan­cen bewusst nutzen zu lernen als Hundebesitzer, ist nur eines der Ziele dieser Woche. Insbesondere werden die eigene Lebenssituation reflek­­tiert und ressourcenorientierte Lösungsansätze kreativ erarbeitet, um sie anschließend in den Alltag zu integrieren und ggf. an Dritte weitergeben zu können. Dem Seminarteilnehmenden können sich neue Einsichten auf körperlicher und geistiger Ebene eröffnen, die motivieren, die Methoden über den Bildungsurlaub hinaus anzu­wenden und dem Berufsalltag kraftvoll, flexibel und gelassen entgegenzutreten.
Bitte beachten: Insgesamt können maximal 10 Hunde am Seminar teilnehmen. Ein Zimmer kann maximal mit einem Hund belegt werden. Pro Tag und Hund entstehen 10 € an zusätzlichen Übernachtungskosten. Die Verpflegung des Vierbeiners erfolgt selbstorganisiert.

Seminarinhalte:

  • Bewegungsmethoden: Yoga, Pilates, Qi Gong, Tai Chi, Anwendungen und Wirkungen
  • Entspannungsmethoden: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR), Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR), Anwendungen und Wirkungen
  • Theoretische Grundlagen
  • Persönliches Wachstum: Selbstreflexion, Erkennen von Denkmustern und Glaubenssätzen, Meditation, Achtsamkeitslehre
  • Die Rolle des Hundes in der Gesellschaft: gesellschaftliche, soziale, demografische und ökonomische Faktoren

Seminarziele:

  • Vermittlung, Anleitung und Reflexion der Seminar­inhalte zur Weitergabe (empfohlen ins­besondere für Arbeitnehmer/innen aus gesundheits­fördernden, pädagogischen, thera­peutischen, so­zialen, medi­zinischen, beratenden Berufen und für Arbeit­nehmer/innen in leitender Position zur Weiter­gabe an ihre Mitarbeiter/innen)
  • Gewährleistung des Transfers in konkrete Arbeits­situationen
  • Im Einzelnen:Zeitmanagement, Selbstbewusstsein stärken, Ernährung, Bewegung und Entspannung als Grundpfeiler der Gesundheit, Widerständen und Herausforderungen im Berufsalltag kraftvoll entgegen treten, „Auf den Hund gekommen“: Warum das (auch!) ein großer Gewinn gerade bei der Streßbekämpfung sein kann, Lebenssinn, Glück und Zufriedenheit empfinden, Kraft und Widerstandsfähigkeit erhöhen (durch und mit Hund), Entspannungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit fördern

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 835319
Buchungsstatus: nur noch 1 Platz verfügbar
 
Ort: Neuhermsdorf/​ Erzgebirge
Kartenansicht
Dauer: 6 Tage
Gruppenstärke: 10-16 Pers.
Termin: 31.03.2019 -
05.04.2019
Preis: 825,00 € inkl. Ü/HP | EZ-Zuschlag: 18,00 € insgesamt
Preis (Firma): 895,00 € inkl. Ü/HP | EZ-Zuschlag: 18,00 € insgesamt
Dozentin: Kathleen Schwiese
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.