Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung

Verflixt noch mal – ich wollte es doch ganz anders machen

Manchmal ist es wie verhext: Wir wissen im Kopf genau, was wir tun oder wie wir reagieren wollen, und stattdessen wiederholen wir immer wieder die gleichen Verhaltensweisen, die uns selbst nicht gefallen und die im Umgang mit Kollegen, im Team, mit Freunden alles andere als hilfreich sind.

Die Gewaltfreie Kommunikation bietet mit ihrem Ansatz der Auseinandersetzung mit gelernten inneren Überzeugungen und Glaubenssätzen ein hilfreiches Modell, sich selbst auf die Spur zu kommen und Klarheit und Bewusstheit über das eigene Verhalten zu lernen, Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung im Arbeitsalltag zu verbessern.  Es geht darum, den Bedürfnissen auf die Spur zu kommen, die durch das Verhalten erfüllt werden und sich die Bedürfnisse bewusst zu machen, die dabei unerfüllt bleiben. Sie sind der Motor für (berufliche) Veränderung und Entwicklung.

Die Anwendung dieser Modelle ist ein wichtiges Tool für Selbstmanagement und Konfliktbewältigung im beruflichen wie im privaten Kontext.Mit einer anregenden Mischung aus Übungen und Theorie lernen Sie mit allen Sinnen und erhalten konkrete Ideen für die nachhaltige Umsetzung in Alltag und Beruf. Dabei wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen!

Seminarziele:

In diesem Training üben und verankern Sie die Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation. Sie schärfen Ihre Selbstwahrnehmung und Ihre kommunikative Komepetenz, gerade auch für berufliche Herausforderungen.

Teilnahmevoraussetzung für diese Woche ist der Besuch eines mindestens 3-tägigen Einführungsseminars zur GFK nach Marshall B. Rosenberg (LIW oder eines anderen Veranstalters).

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Weitere Termine "Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung"

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung
11.05.2020 - 15.05.2020

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung

Ort: Einbeck
595,00 € Buchungsstatus: buchbar
Seminarnummer: 800519
Buchungsstatus: buchbar
 
Ort: Einbeck
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-18 Pers.
Termin: 14.10.2019 -
18.10.2019
Preis: 595,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,- € insgesamt
Preis (Firma): 695,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,- € insgesamt
Dozentin: Bärbel Klein
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Kundenstimmen

Weitere Anzeigen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste