Der sichere "Auf"-tritt in Beruf und Alltag

Tango Argentino verbunden mit der Franklin-Methode®

Tango Argentino ist Energie und Lebensfreude, fördert die Entscheidungsfähigkeit, die Freude an der Improvisation und hilft Achtsamkeit für sich und sein Gegenüber zu entwickeln. Jenseits der reinen Tanzschritte und der Technik besteht er aber erstmal aus Alltagsbewegungen wie stehen, gehen, umdrehen.

Die Franklin-Methode® ist eine effektive Synthese aus Wahrnehmungsschulung, Bewegung, erlebter Anatomie und Imagination. Mit ihr schaffen wir ein gutes Verständnis für den eigenen Körper, was zu mehr Klarheit führt und uns ein neues Körpererleben und mehr Selbstfürsorge sowie Selbstorganisation ermöglicht.

In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Franklin-Methode® kennen und in Verbindung mit dem Transfermittel Tango entwickeln Sie Ihre Haltungskompetenz neu, erleben mehr Bewegungseffizienz, Präsenz und Leichtigkeit mit sich und in Kontakt mit anderen.

Dazu werden für den Tango relevante Themen in Lektionen der Franklin-Methode® (wie gelöste Aufrichtung, fitte Füße, bewegliches Hüftgelenk, Kopf frei, gelöster Nacken, entspannte Schultern) einfließen. Es entstehen so neue Bewegungspfade im Tanz und im (Berufs-)Alltag!

Einvernehmliche Lösungen finden, Spielräume entwickeln und nutzen, Einfühlsamkeit...

Die Kombination beider Elemente bietet einen Weg, für einen gelungenen Tanz und für ein gutes „Standing“ im (Berufs)Alltag:

  • egal ob mit oder ohne Tango-Vorerfahrung, ob alleine oder als Paar
  • Sie spielen mit dem Austausch im Führen und Folgen und schulen die nonverbale Kommunikation.
  • Sie experimentieren mit Vorstellungsbildern und erleben die Wirkung auf Sie und die Bewegung.
  • Sie aktivieren die Selbststeuerung und Spielfreude.
  • Sie lernen nicht nur die Basis(Schritte) vom Tango Argentino, sondern auch, wie Sie sich im Alltag neu und sicher bewegen können.
  • Sie geniessen Entspannung & Reorganisation u. a. mit der „Konstruktiven Ruhe“.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 827019
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Borkum
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-18 Pers.
Termin: 01.12.2019 -
06.12.2019
Preis: 655,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,50 € insgesamt
Preis (Firma): 745,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,50 € insgesamt
Dozenten: Jens Kuchenbäcker
Jörg Böttger
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Kundenstimmen

Weitere Anzeigen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste