New York City – die soziale und politische Situation von jüdischen und osteuropäischen Immigranten

New York ist extrem vielseitig und unglaublich bunt. Dies hat die Stadt der Tatsache zu verdanken, dass sie in der Vergangenheit die erste Anlaufstelle für Immigranten war und noch heute für viele, die ihre Heimat verlassen, eine hohe Anziehungskraft besitzt. Allein zwischen 1899 und 1910 wanderten 9,5 Mio. Menschen in die USA ein, darunter 750.000 Deutsche. Viele ließen sich in NYC nieder. Insgesamt 12 Millionen Immigranten durchliefen die Empfangsstation von Ellis Island im New Yorker Hafen.

Trotz der weit restriktiveren Einwanderungspolitik nach der großen Welle zu Beginn des 20. Jh. bleibt NYC bis heute eine schillernde Stadt der Einwanderer.

Im Seminar setzen wir uns mit dem Selbstverständnis der USA als Einwanderungsgesellschaft auseinander und analysieren Rahmenbedingungen erfolgreicher Integration in die amerikanische Gesellschaft im Wandel der Zeit. Am Beispiel der osteuropäisch-jüdischen Einwanderung werden auch religiöse Aspekte von Integration und Assimilation aber auch Ghettoisierung diskutiert.

Seminarinhalte:

  • Die Einwanderungsgesellschaft der USA im Wandel der Zeit
  • Das jüdische Manhattan: die Lower East Side
    • Das ukrainische, polnische und russische New York
  • Chassiden in Brooklyn, Juden, Russen, Ukrainer in Coney Island, Brighton Beach und Little Odessa
  • Indikatoren erfolgreicher Integration in die US-amerikanische Gesellschaft
  • Scheitern von Integrationsbemühungen: Ghettoisierung und Entstehung von Parallelgesellschaften
  • Besuch von Sozialprojekten

 

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen

Anerkennung möglich in: Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 846119
Buchungsstatus: nur noch wenige Plätze verfügbar
 
Ort: New York, USA
Kartenansicht
Gruppenstärke: 8-20 Pers.
Termin: 12.10.2019 -
20.10.2019
Preis: 1190,00 € inkl. Ü / 4xHP ohne Frühstück | zzgl. Anreise | EZ-Zuschlag ab 115 € insgesamt
Veranstalter: Ex Oriente Lux Reisen
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Kundenstimmen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste