Multimodale Stressbewältigung

Ein ganzheitlicher Ansatz zum Aufbau Ihrer Stresskompetenz im Beruf

Stress ist ein natürlicher Bestandteil des Berufslebens und wenn wir wissen, wie wir mit ihm umgehen können, auch ungefährlich. Damit Stress uns nicht stresst, krank macht, zum Verlust der Leistungs- und Arbeitsfähigkeit und zu gesundheitlichen Problemen führt, benötigen wir Bewältigungsstrategien, die uns dabei unterstützen, anders mit Stress umgehen zu können.

Viele Methoden der Stressbewältigung konzentrieren sich auf nur einen dieser drei Bereiche. Man beschäftigt sich zum Beispiel mit dem Thema Zeitmanagement und überlegt, wie man seine Termine besser planen kann. Oder man arbeitet an der eigenen Einstellung und bemüht sich, die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Eine dritte Möglichkeit besteht darin, eine Entspannungsmethode zu erlernen, um den Stress abzubauen, wenn er bereits da ist.

Die multimodale Stressbewältigung kombiniert alle drei Bereiche und stellt damit einen ganzheitlichen Ansatz zur Stressbewältigung dar. Alle drei Aspekte müssen berücksichtigt werden, wenn Sie einen sicheren und gesunden Umgang mit Stress erlernen möchten.

Seminarziele:

  • Förderung der individuellen Stresskompetenz am Arbeitsplatz, gesunder und konstruktiver Umgang mit berufsbedingtem Stress und belastenden Situationen
  • Fokussierte Wahrnehmungsfähigkeit:  Erkennen der eigenen Stressauslöser und die Entwicklung entlastender Handlungsalternativen für den Beruf
  • Erstarkte Selbststeuerung, verbunden mit der Fähigkeit, in schwierigen und belastenden Situationen gelassen zu bleiben
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung, was sich in körperlichem und psychischem Wohlbefinden und allgemeiner Lebenszufriedenheit zeigt
  • Steigerung der Selbstwirksamkeit am Arbeitsplatz
  • Stärkung eigener Ressourcen zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit im Berufsleben

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Thüringen

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Weitere Termine "Multimodale Stressbewältigung"

Multimodale Stressbewältigung
22.11.2020 - 27.11.2020

Multimodale Stressbewältigung

Ort: Baltrum
715,00 € Buchungsstatus: buchbar
Seminarnummer: 807820
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Baltrum
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-16 Pers.
Termin: 08.03.2020 -
13.03.2020
Preis: 695,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 35,– € insgesamt
Preis (Firma): 775,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 35,– € insgesamt
Dozent: Frank Patania
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste