In Verbindung gehen – Konflikte gewaltfrei klären

Intensiv-Einführung in die GFK, unterstützt durch Bodenparkette

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg gründet sich auf persönliche, sprachliche und kommunikative Fähigkeiten, die uns unterstützen, auch in angespannten Konfliktsituationen für gegenseitige Verbindung zu sorgen und zu Lösungen zu kommen, die die Bedürfnisse aller Beteiligten im Blick behalten.

Sie bietet eine wirksame Grundlage für einen wertschätzenden und konstruktiven Umgang, gerade auch in beruflichen Zusammenhängen.

Eingeladen zu diesem Bildungsurlaub sind alle Interessierten, die diese Art zu kommunizieren kennenlernen und hilfreiche Hinweise für das Integrieren in den beruflichen Alltag erhalten möchten. In einem sicheren Rahmen eignen Sie sich in einer Gruppe über eine ganze Woche hinweg Werkzeuge und praktische Ansätze an, um die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation an Ihrem Arbeitsplatz anzuwenden. Sie legen die Grundlage für einen wertschätzenden Umgang mit Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten und erweitern Ihre Kompetenzen im Umgang mit verschiedenen, auch herausforderungsvollen Situationen. Sie erhalten wertvolle Impulse für Ihre persönliche Weiterentwicklung und die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz.

Am Ende des Bildungsurlaubs …

 … erkennen Sie Missverständnisse und können ihnen vorzubeugen.
…kennen Sie wirksame Alternativen zum Konfliktmuster: „Wer hat Recht und wer ist schuld?“
… können Sie sich für Ihre Anliegen selbstbewusst einsetzen und gleichzeitig eine wertschätzende Haltung für den/die andere*n bewahren.
… haben Sie Kompetenzen erworben, in Konflikten Win-win-Lösungen herbeizuführen.
… können Sie Mitgefühl für sich und andere auch in herausfordernden Situationen entwickeln.
… nehmen Sie Konflikte als Chance für nachhaltige Klärungen wahr.
… haben Sie Ihre Kompetenzen bei der Leitung von Teams und Projekten erweitert.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 814020
Buchungsstatus: buchbar
 
Ort: Norderney
Kartenansicht
Gruppenstärke: 12-16 Pers.
Termin: 23.02.2020 -
28.02.2020
Preis: 745,00 € inkl. Ü/VP I EZ
Preis (Firma): 825,00 € inkl. Ü/VP I EZ
Dozent: Yan-Christoph Pelz
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste