La Palma – eine europäische Region verpasst den Strukturwandel

Große Gebiete von La Palma sind bedeckt mit Bananen­plantagen; die wichtigste Ein­nahmequelle der Insel. Doch was für das Auge exotisch ausschaut, bringt große Probleme mit sich: Bananen brauchen viel Wasser und Gifte.

Schon lange ist klar, dass auf der Insel ein Strukturwandel einsetzen muss. Was die Touristen selten mitbekommen: Immer mehr junge Menschen wandern ab, weil Sie auf der Insel keine Perspektive für sich sehen. Doch Korruption und Vetternwirtschaft lassen diese Entwicklung nicht zu.

Ist La Palma letztlich ein Beispiel dafür, dass eine Region, trotz EU-Fördermittel und vielen Natur­ressourcen, langsam aber sicher den Anschluss verpasst – wie schon so viele andere Regionen in Europa?

Seminarinhalte:
  • Nachhaltigkeit auf La Palma auf nationaler und europäischer Ebene
  • Wie kann ein Strukturwandel auf der Insel gestaltet werden?
  • Natur- und Landschaftsschutz-Konzepte
  • (Natur- und Wander-)Tourismus
  • Ökologische Charakterisierung von La Palma

Seminarablauf:
Sie lernen die Insel durch Vorträge und Diskussionen sowie auf geführten Wandertouren kennen. Sie übernachten in einer Appartementanlage direkt am Meer, 5 km von der Inselhauptstadt entfernt. Anreise nicht im Preis enthalten.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 860920
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Breña Baja, La Palma
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-20 Pers.
Termin: 01.03.2020 -
07.03.2020
Preis: 595,00 € nur Übernachtung | EZ-Zuschlag: 265,00 € insgesamt
Dozent: Jürgen Roth
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste