Burnout – erkennen, verstehen, vorbeugen

Geben Sie Burnout keine Chance durch einen bewussteren Umgang mit sich selbst!

Einen Durchhänger hat jede/r irgendwann. Das Seufzen und Stöhnen über zu viel (beruflichen) Stress gehört mittlerweile fast zum üblichen Sprachgebrauch. Wenn man sich mal zu viel aufgeladen hat und ausgelaugt ist, bedeutet das dann schon Burnout?

Bewusstheit der eigenen Person ist der erste Schritt zur Vermeidung von Burnout. Wie Sie sich vor allem im beruflichen Umfeld vor Burnout schützen können, erfahren Sie in diesem Seminar.

Wir nutzen die notwendigen theoretischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Burnout, um Ursachen und Anzeichen zu erkennen. Durch Übungen zur Selbstorientierung und Selbstwahrnehmung erfahren Sie mehr über sich und wo Sie aktuell stehen. Sie lernen, wie Sie im  Berufsalltag rechtzeitig gegensteuern und persönliche Ressourcen aktivieren können.

Seminarinhalte:
  • Überblick über Burnout-Theorie und Wissenschaft
  • Selbstorientierung und Situationsbewertung
  • Die drei Burnout-Ebenen: Körper, Gefühl, Verhalten
  • Bewusstmachung der persönlichen Belastungsfaktoren, Einstellungen und Antreiber
  • Die Burnout-Risikofaktoren und -Konsequenzen
  • Modelle und Wege zur Burnout-Prävention
  • Selbstmanagement/Selbstregulation
  • Akzeptanz und Selbstverantwortung
  • Frühwarnsymptome und Schutzmechanismen
  • Bedeutung von Bewegung, Ernährung, Schlaf und Entspannung im Burnout-Kontext
  • Neuorientierung und Visionsfindung

 Seminarziele:

  • Sie nehmen sich selbst besser wahr und erkennen Ihre Bedürfnisse.
  • Sie wissen, was Sie antreibt und warum.
  • Sie akzeptieren mehr sich selbst und die Realität.
  • Sie kennen Risiken und Frühwarnsymptome und wissen, wie Sie sich vor Burnout schützen können.
  • Sie setzen Ihre Ressourcen zielgerichtet ein.
  • Sie haben einen Plan für ein (Berufs-)Leben ohne Burnout-Risiko entwickelt.
  • Sie wissen was Sie tun müssen, wenn Sie doch einmal „auszubrennen“ drohen.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 805420
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Borkum
Kartenansicht
Dauer: 6 Tage
Gruppenstärke: 10-14 Pers.
Termin: 15.11.2020 -
20.11.2020
Preis: 655,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 35,– € insgesamt
Preis (Firma): 695,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 35,– € insgesamt
Dozentin: Sabine Schorn
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Kundenstimmen

Weitere Anzeigen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste