Handwerk Humor - Stress-Resilienz im beruflichen Kontext

Viele Frauen leiden in der immer komplexer werdenden Berufs- (und auch Alltags-)Welt unter Stress. Sie vermissen eine authentische Kommunikation sowie Anerkennung und Wertschätzung - von anderen und sich selbst gegenüber.

„Handwerk Humor“ hilft, den freien Raum zu finden, uns echt und ohne Angst den Schwierigkeiten und Stolpersteinen im Leben zu begegnen. Wenn Sie mit Humor die eingefahrenen Muster anschauen, können Sie neue Schritte wagen und neue Perspektiven probieren. Sie erproben, wie Sie mit Humor in den Fluss kommen.

Kristin Kunze vermittelt mit spielerischen Mitteln den Humor, den Sie im (beruflichen) Alltag brauchen. Sie ver­mittelt Ihnen ein Verständnis für Humor und dessen Wir­kung. Durch die Entwicklung eines empathischen Humors:

  • nutzen Sie die Erweiterung Ihres Repertoires für Situ­ationen, die Sie bislang als „stressend“ und „schwierig“ erlebt haben.
  • entdecken Sie Ressourcen, die konkret Ihr Handeln im beruflichen Alltag unterstützen.
  • lernen Sie einen erfrischend spielerischen und humorvollen Umgang mit dem „Theater Ihres berufli­chen Alltags“ kennen.

 Zielgruppe: Nur für Frauen und transgender Menschen.  

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 885420
Buchungsstatus: buchbar
 
Ort: Zülpich
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-16 Pers.
Termin: 04.10.2020 -
07.10.2020
Preis: 380,00 € inkl. Unterkunft/Verpflegung
Dozent: Kristin Kunze
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste