Lago Maggiore und Tessin - am Schnittpunkt zwischen Nord- und Südeuropa

Das Tessin ist der südlichste Kanton der Schweiz und bietet unzählige Kontraste. Die Bräuche und die Kultur des Tessins sind das Ergebnis unterschiedlicher Einflüsse, die diesen Kanton so einmalig machen. Der Lago Maggiore und seine Täler sind Alpenlandschaften, die sich aufgrund des milden Klimas mit denen des Mittelmeerraums vermischen.

Seminarinhalte:
  • Lebensräume und ökologische Zusammenhänge der Südalpen
  • Umweltpolitik in der Schweiz und in Italien
  • Wassernutzungskonzepte und Hochwasserschutz in den Alpen
  • Naturtourismus in einer sensiblen Landschaft
Seminarablauf:
Erläuterungen des Dozenten, Gespräche mit Einheimischen sowie Wanderungen kombiniert mit Bus- und Bootstouren vermitteln ein umfassendes Bild vom Tessin. Sie sind in einem Gästehaus direkt am Ufer des Lago Maggiore untergebracht.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Weitere Termine "Lago Maggiore und Tessin - am Schnittpunkt zwischen Nord- und Südeuropa"

Lago Maggiore und Tessin - am Schnittpunkt zwischen Nord- und Südeuropa
05.09.2021 - 10.09.2021

Lago Maggiore und Tessin - am Schnittpunkt zwischen Nord- und Südeuropa

Ort: Ascona, Schweiz
780,00 € Buchungsstatus: Warteliste
Seminarnummer: 868021
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Ascona, Schweiz
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-20 Pers.
Termin: 12.09.2021 -
17.09.2021
Preis: 780,00 € inkl. Ü/VP im EZ zur Nordseite | weitere Zimmer mit Zuschlag
Dozent: Klaus Zimmermann
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.