Emotionale Kompetenz am Arbeitsplatz - Seminar mit Bogenschießen

Ein angemessener Umgang mit Emotionen spielt in der heutigen Berufswelt eine immer größere Rolle. Wer mit den ständigen Veränderungen, Unsicherheiten und Komplexitäten im Arbeitsleben umgehen möchte, benötigt eine hohe emotionale Kompetenz. Da wir einen angemessenen Umgang mit unseren Emotionen oft nicht gelernt haben, neigen wir dazu, diese zu unterdrücken und zu verdrängen. Das Unterdrücken von Gefühlen („frozen feelings“) führt letztlich zu hohen Belastungen und sozialen Problemen.  In diesem Seminar lernen Sie Kompetenzen und Methoden kennen, um die persönliche Resilienz zu stärken und weiterzuentwickeln (Krisenkompetenz), sowie anpassungsfähig und flexibel auf Veränderungen in der Arbeitswelt zu reagieren (Agilität).

Eine zentrale Übung in dem Seminar ist das meditative, intuitive Bogenschießen. Indem wir uns beim Bogenschießen intensiv, achtsam und wertschätzend wahrnehmen und austauschen, können wir den Gewohnheiten, mit denen wir im (Arbeits)Leben unterwegs sind, auf die Spur kommen. Integriert sind zudem Meditationen und Körperübungen.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 809921
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Kloster Springiersbach
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-16 Pers.
Termin: 26.04.2021 -
30.04.2021
Preis: 615,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,– € insgesamt
Preis (Firma): 715,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,– € insgesamt
Dozentin: Sabine Heuper-Niemann
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Kundenstimmen

Weitere Anzeigen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste