Die Mittelelbe - vom naturnahen Fluss zur Wasserstraße?

Unser Dozent Jürgen Roth ist Ende Dezember 2020 plötzlich und unerwartet verstorben. Wir sind sehr traurig und trauern mit seiner Familie und seinen Angehörigen. Dieses Seminar wird daher 2021 leider nicht stattfinden.

Im Dreiländereck zwischen Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen bildete die Elbe jahrzehntelang die innerdeutsche Grenze, sodass sich dort besonders naturnahe Strukturen erhalten haben. Am Beispiel der Region wird untersucht, inwieweit Naturschutz und eine Nutzung der Elbe als Schifffahrtsstraße verträglich sind. Neben der Erkundung von Uferabschnitten der Elbe per Rad, Schiff und zu Fuß besuchen Sie verschiedene Flussbauwerke (Schleuse, Flusswehr, Schiffshebewerk). Sie übernachten in einem Hotel am Ufer der Elbe in Lauenburg.

Seminarinhalte:
  • Ökologische Charakterisierung der Mittleren Elbe
  • Bedeutung der Elbe als Bundeswasserstraße
  • Nutzungskonflikte (Ausbau der Elbe, Hochwasserschutz u. a.)
  • Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbe" – Entstehung, Zielstellung, Schutzkonzepte, aktueller Status

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen

Anerkennung möglich in: Berlin, Bremen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 864221
Buchungsstatus: nicht mehr buchbar
 
Ort: Lauenburg
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-20 Pers.
Termin: 05.09.2021 -
10.09.2021
Preis: 585,00 € inkl. Ü/HP | EZ-Zuschlag: 70,– € € insgesamt
Dozent: Jürgen Roth
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Ähnliche Veranstaltungen

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste