Nordfriesisches Wattenmeer – Natur- und Küstenschutz in der Halligwelt

Im äußersten Norden Deutschlands, zwischen der Halbinsel Eiderstedt und dem dänischen Esbjerg, liegt eine reich gegliederte Küste mit zahlreichen vorgelagerten Inseln und Halligen. Zum Schutz vor Sturmfluten wird dort seit Jahrhunderten Küstenschutz betrieben. Der übermäßige Verbau mancher Küstenabschnitte führte zum Verlust wichtiger Watt- und Salzwiesenflächen. Im Gegenzug wurden im nordfriesischen Wattenmeer Schutzgebiete eingerichtet, die international von großer Bedeutung als Brut- und Rastgebiet für Millionen von Vögeln sind.


Seminarinhalte:
  • Ökologie des Wattenmeeres, der Nordseeinseln und Halligen
  • Tier- und Pflanzenwelt der Nordseeküste und des Wattenmeeres 
  • Küstenschutz früher und heute
  • Naturschutzproblematik und -konzepte im Zusammenhang mit der Etablierung des Nationalparkes
  • Umweltbildung und Tourismuslenkung
Seminarablauf:
Zu Fuß und mit dem Fahrrad lernen Sie die Tier- und Pflanzenwelt der Strände, Dünen, Salzwiesen und des Watts kennen. Sie übernachten in einem Drei-Sterne-Hotel nahe des Meeres.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 861321
Buchungsstatus: nicht mehr buchbar
 
Ort: Dagebüll
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-18 Pers.
Termin: 16.05.2021 -
21.05.2021
Preis: 640,00 € inkl. Ü/F | EZ-Zuschlag: 100,- € insgesamt
Dozent: Christian Starkloff
Art: Bildungsurlaub

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste