Insel Hiddensee und die Boddenlandschaft

Gelungener Naturschutz im Nationalpark?

Die Ostseeküste zwischen Fischland-Darß-Zingst und Rügen gilt als einmalige Naturlandschaft: Steil- und Flachküsten, Nehrungen, Strandseen und Bodden liegen eng beieinander.


Seminarinhalte:
  • Ökologie der Ostsee und der Boddenküste
  • Nationalparkkonzept, Umweltprobleme, Nutzungskonflikte
  • Naturtourismus
  • Weltkulturerbe Stralsund
Seminarablauf:
Sie treffen sich zur ersten Übernachtung in einem Hotel in Stralsund, danach folgen vier Übernachtungen auf Hiddensee. Exkursionen zu Fuß und per Rad lassen Sie die eindrucksvolle Naturlandschaft erfahren.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen

Anerkennung möglich in: Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt

Dokumente

Artikel zum Thema (in unserem Magazin)

Seminarnummer: 861221
Buchungsstatus: Warteliste
 
Ort: Hiddensee und Stralsund
Kartenansicht
Gruppenstärke: 10-19 Pers.
Termin: 17.10.2021 -
22.10.2021
Preis: 625,00 € inkl. Ü/F | EZ-Zuschlag: ab 130,00 € insgesamt
Dozentin: Lin Koslowski
Art: Bildungsurlaub

Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.

Seminarbenachrichtigung

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn das Seminar - soweit nicht jetzt schon online - erneut stattfindet

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.



Sie möchten sich für bestimmte Themen oder Orte erinnern lassen? Dann klicken Sie hier.

Seminar beobachten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie benachrichtigen können, wenn nur noch wenige Plätze verfügbar sind.

Sie können der weiteren Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Seminarbenachtigung durch eine formlose E-Mail an datenschutz@liw-ev.de oder durch einen Link, der in jeder Seminarbenachrichtigungsemail enthalten ist, widersprechen.

Legende: 

 - buchbar

 - nur noch wenige Plätze verfügbar

 - nicht (mehr) buchbar, Warteliste