+++ Seit dem 01.12.2021 gilt die 2G+-Regel bei Präsenzveranstaltungen+++

Von der Fremdbestimmung zur Selbstermächtigung

Meditation, Achtsamkeit, Spiritualität, Kloster und Zeit in der Natur

Seminarnummer
883921
Art
Bildungsurlaub
Preis
595,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,– € insgesamt
Preis (Firma)
695,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,– € insgesamt
Beschreibung

Gerade in beruflichen Prozessen erleben viele Menschen die Situation, dass sie zum einen Selbstverwirklichung anstreben, zum anderen fremdbestimmt werden. Viele Arbeitgeber fordern Eigenverantwortung, Motivation und Entscheidungskraft ein, beschneiden gleichzeitig aber den Mitarbeitern ihre Eigenständigkeit und in der Möglichkeit, sich mit der eigenen Kompetenz einzubringen.

Viele Mitarbeiter fragen sich, mit wieviel Eigenverantwortung resp. Selbstermächtigung er/sie arbeiten darf und wieviel Fremdbestimmung er/sie "erdulden" muss.  Dies führt häufig - nicht immer bewusst - zu inneren und auch äußeren Konflikten.

Das Seminar beleuchtet das weite Feld zwischen Fremdbestimmung und dem natürlichen Impuls, Verantwortung zu übernehmen und damit auch Macht auszuüben. Aber was ist - was viele erleben - wenn die Fremdbestimmung zu groß wird, eine Selbstermächtigung nicht wirklich gewollt ist? Wie gehen wir damit um, wenn unsere inneren Vorstellungen im beruflichen Handeln nicht oder kaum erfüllt werden können?

Seminarinhalte:
  • Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstermächtigung
  • Umgang mit Fremdbestimmung und Ohnmacht
  • Umgang mit Konflikten: Loslassen und Zulassen, Festigkeit und Flexibilität
  • Motivation, Entscheidungskraft, Energie, Effektivität und Zufriedenheit im beruflichen Alltag
  • Achtsamkeit und Spiritualität im (Berufs-)Alltag

Seminarablauf:
Das Seminar findet im Kloster Springiersbach (Seitental der Mosel) statt, tägliche Meditation und Aufenthalte in der Natur (ca. 45–90 Minuten).

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Thüringen

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 595,00 €
(Firma: 695,00 €)
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 32,– € insgesamt
nicht mehr buchbar
Anmelden
Weitere Termine
14.03.2022 - 18.03.2022

Von der Fremdbestimmung zur Selbstermächtigung

Ort: Kloster Springiersbach
615,00 €
buchbar
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
29.05.2022 - 03.06.2022

Selbstführung im beruflichen Alltag - Präsent, flexibel, authentisch

Ort: Bernried, Starnberger See
785,00 €
buchbar
✓ Bildungsurlaub
24.10.2022 - 28.10.2022

Kraftvolles und flexibles Handeln im Berufsalltag

Ort: Kloster Springiersbach
615,00 €
buchbar