+++ Seit dem 01.04.2022 gilt für viele Seminare wieder die 3G+-Regel+++

Empathie – Schlüssel zum gelingenden Gespräch

Vertiefung Gewaltfreie Kommunikation

Seminarnummer
880222
Ort
Dozentin
Ariane Brena
Art
Bildungsurlaub
Preis
615,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,– € insgesamt
Preis (Firma)
715,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,– € insgesamt
Beschreibung
Der Mensch hat zwei Ohren und eine Zunge, damit er doppelt so viel hören kann, wie er spricht"                                Epiktet

Zuhören ist für ein gelingendes Gespräch mindestens so wichtig wie Sprechen. Empathisch zuzuhören bedeutet darüber hinaus, nicht nur die Worte, sondern das Wesentliche hören zu wollen, was der andere sagen will. Der Zuhörende hört weit mehr als sachliche Informationen; er taucht „besuchsweise“ in die Gedanken- und Gefühlswelt des anderen mit ein, betrachtet die Welt aus dessen Perspektive, versucht zu erfassen, welches Anliegen sein Gegenüber hat, was seine Wertvorstellungen sind, was ihm Probleme bereitet und was ihn zum Handeln motiviert. Sogar in Kritikgesprächen und bei vorwurfsvollen Forderungen nimmt das „empathische Ohr“ die Gefühle und Bedürfnisse des anderen wahr.
Thema dieses Bildungsurlaubs ist, Empathie als Haltung bewusst einzunehmen und als wertvolle soziale Kunst auszuüben. Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation wird mit dem Fokus auf das Zuhören intensiv erprobt und erfahren.

Seminarziele:

Die TeilnehmerInnen lernen für ihren beruflichen Alltag Möglichkeiten kennen, Qualität und Effizienz von Gesprächen zu verbessern, indem sie den flexiblen Einsatz von Gesprächsführungs-Instrumenten, empathischem Zuhören und fokussierter Aufmerksamkeit trainieren.

Teilnahmevoraussetzung:

Notwendige Voraussetzung für die Teilnahme ist derBesuch eines mindestens 3-tägigen Einführungs-seminars zur GfK nach M. Rosenberg (LIW oder eines anderen Veranstalters).

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 615,00 €
(Firma: 715,00 €)
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,– € insgesamt
buchbar
Anmelden
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
19.09.2022 - 23.09.2022

Gewaltfreie Kommunikation

Ort: Einbeck
645,00 €
buchbar
✓ Bildungsurlaub
07.11.2022 - 11.11.2022

Gewaltfreie Kommunikation - Achtsamkeit und Selbstmanagement - Vertiefung

Ort: Kloster Steinfeld, Eifel
675,00 €
buchbar