+++ Aktuelle Corona-Hinweise +++

Kommunikation in Balance

Mit Methoden von F. Schulz v. Thun und Aspekten aus dem Qigong

Seminarnummer
820423
Dozentin
Katrin Arnold
Art
Bildungsurlaub
Preis
875,00 €
inkl. Ü/HP | Zuschläge auf Anfrage
Preis (Firma)
975,00 €
inkl. Ü/HP | Zuschläge auf Anfrage
Beschreibung

Das Berufsleben und auch der private Alltag fordern uns vielfältig heraus, in Begegnungen und auch in Konflikten die eigene Balance jeweils neu zu finden: Zwischen Nähe und Distanz, Verbindlichkeit und Abgrenzung, zwischen Kompromissfähigkeit und Durchsetzungsvermögen oder zwischen Prinzipientreue und Flexibilität.

Mich auf die Situation und mein Gegenüber einzulassen und dabei einen guten Kontakt zu den eigenen Bedürfnissen, der Selbstwahrnehmung zu halten ist als doppelte Ausrichtung, nach innen wie nach außen, ebenfalls eine Voraussetzung für gelingende Gespräche und einen zufriedenstellenden Umgang mit Konflikten.

Einen Leitfaden durch Konflikte bis hin zu deren bewussten Abschluss bieten die Phasen der Mediation. Dabei lassen Modelle nach F. Schulz v. Thun Dynamiken in Beziehungen und Gesprächen anschaulich werden, so dass bestehende Muster erkannt und künftig bewusster gestaltet werden können. Auch in diesen Modellen ist das Finden einer stimmigen Balance ein Thema.

Insgesamt 1 Stunde Qigong täglich ergänzen die kommunikativen Konzepte und deren praktische Anwendung. Haltung, Balance, Beweglichkeit, abrufbare innere Ruhe sind Ressourcen, die man mit Qigong übt und die unsere Fähigkeiten in der Kommunikation stärken können. Die lockernden, dehnenden Bewegungen aus der chinesischen Tradition regulieren die Atmung und üben die Verbindung von Stabilität, Beweglichkeit und einer mühelos leichten Aufrichtung.

Zusätzlich bauen Übungen zu Körpersprache und Wahrnehmungsübungen in der Kommunikation auf die Prinzipien und die Erfahrungen des Qigong-Übens auf.

Seminarinhalte

  • Konstruktive und zielführende Gespräche
  • Haltung, Bewegung und Präsenz in der Kommunikation
  • Körpersprache in der Kommunikation
  • Selbstsicherheit und Empathie in der Kommunikation
  • Entwicklung einer systemisch und situativ adäquaten Kommunikation
  • Kommunikation in Konflikt- und Stressmomenten
  • Dynamiken in Gesprächen aus Sicht des Embodiment

 

Seminarziele

  • Förderung der Kompetenz für eine ganzheitlich stim­mige Kommunikation
  • Stärkung einer zielführenden und selbstbewussten Kommunikation
  • Förderung von emotionaler Kompetenz, Teamfähig­keit, Konfliktfähigkeit und Führungskompetenz
  • Stärkung von Präsenz und Gelassenheit
  • Stärkung des Zugangs zu eigenen Ressourcen und Entspannungsfähigkeit in Konfliktsituationen

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 875,00 €
(Firma: 975,00 €)
inkl. Ü/HP | Zuschläge auf Anfrage
buchbar
Anmelden
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
04.09.2023 - 08.09.2023

Mein authentischer Auftritt - ein Stimm- und Improtraining für mehr Präsenz @ work

Ort: Köln, Hansaring 4
385,00 €
nicht mehr buchbar