+++ Aktuelle Corona-Hinweise +++

Texel - Naturschutz auf einer niederländischen Insel

Die „Niederlande im Kleinen“ zwischen Schutz und Kommerz

Seminarnummer
861923
Art
Bildungsurlaub
Preis
780,00 €
inkl. Ü/F | EZ-Zuschlag: ab 125,00 € insgesamt
Beschreibung
Die Wattenmeerinsel Texel steht für außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum: ein 25 km langer, herrlicher Naturstrand, Sandplatten, hochgelegene Dünengebiete mit ausgedehnten Sumpfflächen, altes Geestland, große zusammenhängende Waldgebiete und das Wattenmeer mit seinen Salzwiesen. Texel – die „Niederlande im Kleinen“ – verfügt über fast alle Landschaftsformen des Festlandes.

Große Teile der Insel sind als Nationalpark geschützt. Als Brut- und Rastplatz für zahlreiche Vogelarten ist sie von internationaler Bedeutung. Das Seminar beleuchtet die Probleme zwischen Naturschutz, Ansprüchen der Inselbewohner und Tourismus.

Seminarinhalte:
• Grundzüge der Ökologie des Wattenmeeres
• Naturschutzpolitik der Niederlande
• Tourismus (wirtschaftliche Bedeutung, Probleme,
  Besucherlenkung)
• Schutz von Seehunden und Küstenvögeln

Seminarablauf:
Auf Exkursionen per Rad und zu Fuß erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der Lebensräume. Sie übernachten in einem familiären Hotel in Den Burg.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Thüringen

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 780,00 €
(Firma: 0 €)
inkl. Ü/F | EZ-Zuschlag: ab 125,00 € insgesamt
buchbar
Anmelden
Weitere Termine
11.06.2023 - 16.06.2023

Texel - Naturschutz auf einer niederländischen Insel

Ort: Den Burg, Texel
780,00 €
Warteliste
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
11.06.2023 - 16.06.2023

Texel - Naturschutz auf einer niederländischen Insel

Ort: Den Burg, Texel
780,00 €
Warteliste