Den eigenen Rhythmus finden mit Qi Gong

"Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten." (chinesisches Sprichwort)

Seminarnummer
829624
Art
Bildungsurlaub
Preis
955,00 €
inkl. Ü/HP |Zuschläge auf Anfrage
Preis (Firma)
1155,00 €
inkl. Ü/HP |Zuschläge auf Anfrage
Beschreibung

Innerhalb der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin stellt Qi Gong den aktiven Part dar. Im Sinne eines besseren Stressmanagements im beruflichen Alltag kann das meditative Bewegungstraining Kompetenzen für mehr Gelassenheit und Ruhe aufzeigen. Gerade, wenn Stress und Erschöpfung zunehmen, kann die achtsame Form der Bewegung unterstützend sein, um auf körperlicher und mentaler Ebene zu entspannen. Das jahrtausendealte Training von Körper und Geist bietet insofern einen heilsamen Gegenpol zu den Belastungen, die die Arbeitswelt mit sich bringt.

Im theoretischen Part des Seminars wird beleuchtet, inwieweit die fernöstliche Sicht auf Gesundheit, Wohlbefinden und Entspannung hilfreich sein kann, um individuelle Strategien zu entwickeln, den Stresslevel zu reduzieren. Die Beschäftigung mit den Konzepten der Lebensenergie „Qi“, des Yin & Yang und der Fünf Wandlungsphasen bietet zahlreiche Möglichkeiten, individuelle Wege zu finden, innerer Anspannung zu begegnen und eigene Kraftquellen zu erschließen. So sollen Kompetenzen für einen entspannten, ressourcenschonender Umgang mit Stresssituationen am Arbeitsplatz erschlossen werden.

Das Seminar wendet sich insbesondere an Arbeitnehmende, die im Beruf mit diesen Fragestellungen konfrontiert sind oder diese Fähigkeiten an andere weitergeben möchten. Daher ist auch die Anleitung zur Weitergabe des Geübten Teil des Programms. 

Seminarziele:

  • Vermittlung und Anleitung sowie Reflexion der Seminarinhalte zur Weitergabe (empfohlen insbesondere für Arbeitnehmende aus gesundheitsfördernden, pädagogischen, therapeutischen, sozialen, medizinischen und beratenden Berufen und für Arbeitsnehmende in leitender Position zur Weitergabe an ihre Mitarbeitenden)
  • Transfer in konkrete Arbeitssituationen gewährleisten, um neue Perspektiven für ein motiviertes Arbeitsleben zu entwickeln
  • Kompetenzen entwickeln, Ressourcen entdecken durch Achtsamkeit, Atmung und Bewegung
  • Förderung der Sensibilität gegenüber inneren und äußeren Stressoren
  • Resilienzfähigkeit erhöhen

 Seminarinhalte:

  • 15 Ausdrucksformen des Qigong Yangsheng
  • Lockerungsübungen, Klopfübungen, Übungen mit Atmung und Vorstellungskraft
  • Meditative Entspannungsübungen, Selbstbehandlung, Akupressur
  • Vermittlung theoretischer Ansätze der Traditionellen Chinesischen Heilkunde zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz
  • Vermittlung einfacher Shiatsu-Techniken

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 955,00 €
(Firma: 1155,00 €)
inkl. Ü/HP |Zuschläge auf Anfrage
buchbar
Anmelden
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
09.06.2024 - 14.06.2024

Qigong, Taijiquan und Traditionelle Chinesische Medizin

Ort: List, Sylt
885,00 €
Warteliste
✓ Bildungsurlaub
10.06.2024 - 14.06.2024

Tai Chi und Qi Gong für Beruf und Alltag

Ort: Heiligenhafen, Ostsee
1065,00 €
Warteliste
✓ Bildungsurlaub
08.07.2024 - 12.07.2024

Tai Chi und Qi Gong für Beruf und Alltag

Ort: Ostsee, Parin
925,00 €
nur noch 1 Platz verfügbar