Ein offenes Wort

Die meisten unserer Seminare finden in Seminarhäusern, einfachen Hotels bzw. Pensionen oder Klöstern statt. Bitte bedenken Sie, dass dadurch Unterkunft und Verpflegung einfach sein können.
Mit regelmäßigem Wäsche- und Handtuchwechsel und täglicher Zimmerreinigung kann nicht in allen Häusern gerechnet werden. Die Mahlzeiten entsprechen nicht immer einem Hotelstandard.
In vielen Häusern wird von den Teilnehmern Mithilfe wie z.B. Tischabdecken erwartet. In den absolut überwiegenden Häusern ist es nicht gestattet, eigene Getränke und Speisen mitzubringen.

Wir versuchen, Ihre Unterbringung gemäß Ihren Angaben zum Zimmerwunsch bei Anmeldung zu realisieren. Dabei kann es aber Einschränkungen geben.
In manchen Unterkünften verfügen nicht alle Einzelzimmer über ein eigenes Bad / WC. Sollten keine Einzelzimmer mit eigenem Bad / WC mehr zur Verfügung stehen, informieren wir Sie entsprechend.

Bezüglich der Buchung mit einer Unterkunft im Doppel- und Mehrbettzimmern dürfen wir folgende Hinweise geben:

  • Buchungen unter der Bedingung einer entsprechenden Unterbringung können wir leider nicht akzeptieren. Wir werden uns bemühen, Sie entsprechend der gewünschten Belegung unterzubringen und entsprechende Teilnehmer zu finden. Die Buchung ist aber nur unter der Voraussetzung möglich, dass Sie sich verpflichten, gegebenenfalls eine andere Unterbringung zu akzeptieren und den entsprechenden höheren Preis zu bezahlen
  • Entsprechende Buchungen sind ebenfalls nur mit der Maßgabe möglich, dass Sie sich verpflichten bei Wegfall der Partner in der Unterkunft durch Stornierung des/der Partner(s) den entsprechenden höheren Preis zu bezahlen
  • Bei den vorstehenden Ausführungen handelt es sich insoweit nur um eine allgemeine Informationen. Eine entsprechende vertragliche Verpflichtung entsteht selbstverständlich nur bei einer entsprechenden ausdrücklichen Vereinbarung.

Sie können nur mit den Ausstattungen und Einrichtungen eines Hauses rechnen, die in unserer Hausbeschreibung aufgeführt sind. Was dort nicht ausdrücklich erwähnt ist, ist im Regelfall auch nicht vorhanden. In den Zimmern der meisten Häuser gibt es keinen Fernseher oder ein eigenes Telefon. In fast allen Häusern ist das Rauchen nicht gestattet und das Mitbringen von Haustieren nicht erlaubt. Ein allgemein zugänglicher Internetanschluss ist nicht in allen Häusern üblich.
Am Abreisetag ist in den meisten Häusern eine Räumung des Zimmers bis 09.00 Uhr oder 10.00 Uhr üblich.

Halbpension bedeutet in den meisten Häusern Frühstück und Abendessen. Nur in wenigen Häusern wird bei Halbpension die Hauptmahlzeit mittags serviert.

Um Ihnen günstige Unterkunftspreise anbieten zu können, finden manche Seminare in der Vor- und Nachsaison statt. Dadurch müssen Sie jedoch ggf. Einschränkungen in Kauf nehmen. Sie müssen damit rechnen, dass manche Serviceeinrichtungen nicht so funktionieren wie in der Hochsaison. Geschäfte, Restaurants und öffentliche Einrichtungen stehen ggf. nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung.

Bitte lesen Sie unsere Seminarbeschreibungen sorgfältig durch und sprechen uns bei verbleibenden Fragen an, um bereits im Vorfeld Missverständnisse zu vermeiden.

Beachten Sie bitte, dass sich bei Seminaren Änderungen des Verlaufs ergeben können. Es kann kurzfristig zu Ausfällen von Vorträgen durch Fremddozenten, Schließungen von Einrichtungen (Museen u.ä.) usw. kommen. In diesem Fall werden wir in Ihrem Interesse den ausgefallenen Programmpunkt durch einen anderen Programmpunkt ersetzen, sofern dies möglich ist oder auch Umstellungen im Ablauf vornehmen.