Der Spreewald - eine einzigartige Kulturlandschaft - als Biosphärenreservat geschützt

Seminarnummer
862724
Art
Bildungsurlaub
Preis
780,00 €
(inkl. Ü/HP), EZ-Zuschlag: 170,- €
Beschreibung

Der Spreewald ist eine einzigartige Kulturlandschaft, die durch den Menschen seit Jahrhunderten geformt wurde. Ihre Schönheit beruht auf dem Zusammenspiel eines Labyrinths von Fließgewässern, reicher Naturausstattung und der traditionell extensiven Bewirtschaftung. Um diese Landschaft nachhaltig zu schützen wurde sie als Biosphärenreservat in das ökologische Programm der UNESCO aufgenommen.

Seminarinhalte:
• Ökologische Charakterisierung des Spreewaldes
• verschiedene aktuelle Naturschutz-Projekte wie u.a. Wiedervernässung von Mooren und das umfangreiche Gewässerrandstreifenprojekt
• Der Spreewald im Spannungsfeld Ökologie und Ökonomie – Tourismus, Landwirtschaft und Braunkohletageabbau
• Naturschutzkonzepte: Das Biosphärenreservat Spreewald als Modell für den schonenden Umgang mit Kulturlandschaften?

Seminarablauf:
Durch Vorträge und Gespräche mit Experten vor Ort sowie auf Exkursionen per Rad und Kanu erhalten Sie Einblick in die Region. Sie sind in einem 3-Sterne-Hotel im Spreewalddorf Raddusch untergebracht.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 780,00 €
(Firma: 0 €)
(inkl. Ü/HP), EZ-Zuschlag: 170,- €
Warteliste
Auch wenn das Seminar nicht mehr buchbar ist, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. So können Sie ggf. nachrücken, wenn es zu Abmeldungen kommt.
Zur Warteliste
Ähnliche Seminare