Partizipativ im Team entscheiden - mit Soziokratie

Wie Sie Meetings effektiv, schwarmintelligent und motivierend gestalten

Seminarnummer
814824
Dozent
Nils Zierath
Art
Bildungsurlaub
Preis
765,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 25 € insgesamt
Preis (Firma)
965,00 €
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 25 € insgesamt
Beschreibung

Agilität, New Work, Selbstorganisation und partizipative Führung sind in aller Munde. Doch wie passen Selbstorganisation und zielgerichtetes Arbeiten zusammen? Wie treffen Teams tragfähige Entscheidungen auf Augenhöhe – und sichern Verbindlichkeit? Welche Strukturen fördern Partizipation und Gleichwertigkeit – und sorgen zugleich für Effizienz? Und wie schaffen Feedbackzyklen eine verantwortungsvolle Balance aus Innovation, Beständigkeit und Fokus, sodass am Ende hochwertige, nachvollziehbare und gemeinsam getragene Ergebnisse zum Erfolg führen?

Von oben bestimmte Lösungen? Zu wenig Akzeptanz. Kompromisse, wo jeder verliert? Taugen nicht. Basis-demokratie und Konsens? Dauern – zu oft auf Kosten von Motivation und Ergebnisqualität. Daher brauchen auch flache Hierarchien und agile Selbstorganisation intelligente und effiziente Führungsstrukturen.

Effektive, robuste Selbstorganisation –
selbstverantwortliches Miteinander auf Augenhöhe

Als zukunftsweisendes Organisationsmodell schafft die Soziokratie die strukturellen Grundlagen für effiziente Selbstorganisation und partizipative Führung. Grundlegend ist die Ausrichtung aller Entscheidungen entlang gemeinsamer Ziele. Selbstverantwortung und empathische Verbindung im Team sind die Mittel für eine hohe Ergebnisqualität, eine menschliche und attraktive Arbeitsumgebung sowie eine robuste und zukunftsfähige Kooperationskultur.

Seminarziele

  • Prinzipien agiler Selbstorganisation verstehen
  • Meetings und Entscheidungsprozesse klarer und effektiver gestalten können
  • Gemeinsame Ziele als Entscheidungsbasis herausarbeiten und nutzen können
  • Nachvollziehbare und tragfähige Beschlüsse erzielen
  • Einwände produktiv für Mitverantwortung nutzen
  • Herausfordernde Situationen sicherer leiten
  • Mehr Freude, Sinn und Produktivität in der gemeinsamen Arbeit

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Seminarunterlagen / Dokumente
Seminarort / Karte
Preis: 765,00 €
(Firma: 965,00 €)
inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 25 € insgesamt
buchbar
Anmelden
Ähnliche Seminare
✓ Bildungsurlaub
10.11.2024 - 15.11.2024

Emotionale Kompetenz und Selbstmanagement

Ort: Wangerland
775,00 €
buchbar