Martina Raehr

Martina Raehr

Martina Raehr, Sozialpädagogin, lebt seit 35 Jahren in Venedig und ist als Reiseleiterin und Naturführerin tätig. Sie gehört der venezianischen Organisation Limosa/SlowVenice an, die in den letzten Jahren u.a. mit dem Sustainable Tourism Award sowie dem ersten Preis der Tourism Culture Unesco (TCU) für UNESCO-Welterbestätten ausgezeichnet wurde. Martina Raehr ist es wichtig, Verständnis für die einzigartige Stadt Venedig und seine Lagune zu wecken, geschichtliche Zusammenhänge anschaulich darzustellen und die Menschen, die Venedig prägen in den Blick zu nehmen.

Seminare von Martina Raehr

Venedig – Welterbe zwischen Tourismus, Ökonomie und Naturerhalt
01.03.2020 - 07.03.2020

Venedig – Welterbe zwischen Tourismus, Ökonomie und Naturerhalt

Ort: Venedig, Italien
710,00 € Buchungsstatus: Warteliste
Futura – Venezianische Frauen gestern und heute. Einblicke in die europäische Frauengeschichte
15.03.2020 - 21.03.2020

Futura – Venezianische Frauen gestern und heute. Einblicke in die europäische Frauengeschichte

Ort: Venedig, Italien
715,00 € Buchungsstatus: Warteliste
Venedig – Welterbe zwischen Tourismus, Ökonomie und Naturerhalt
22.11.2020 - 28.11.2020

Venedig – Welterbe zwischen Tourismus, Ökonomie und Naturerhalt

Ort: Venedig, Italien
710,00 € Buchungsstatus: Warteliste