+++ Informationen zur Corona-Situation in Bezug auf unsere Seminare finden Sie hier +++
Esperanza Calzada

Esperanza Calzada

Esperanza Núñez Calzada, Jahrgang 1960, hat fast ein Jahrzehnt in der ehemaligen DDR gelebt und dort als Dolmetscherin gearbeitet, u.a. an der kubanischen Botschaft in Berlin. Seit dem Mauerfall ist ihr Lebensmittelpunkt wieder in Kuba, wo sie als Reiseleiterin und Ausbilderin im Tourismus tätig ist und in ihren Seminaren exklusive Einblicke in ihre Heimat gibt. Esperanza ist es besonders wichtig, Kontakte zur einheimischen Bevölkerung herzustellen.

26.11.2021 - 03.12.2021

Havanna – eine Stadt im Aufbruch. Wie sich der karibische Sozialismus neu erfindet

Dozentin: Esperanza Calzada · Ort: Havanna, Kuba
2150,00 €
nicht mehr buchbar
07.05.2022 - 14.05.2022

Havanna – eine Stadt im Aufbruch. Wie sich der karibische Sozialismus neu erfindet

Dozentin: Esperanza Calzada · Ort: Havanna, Kuba
2150,00 €
nur noch wenige Plätze verfügbar
26.11.2022 - 03.12.2022

Havanna – eine Stadt im Aufbruch. Wie sich der karibische Sozialismus neu erfindet

Dozentin: Esperanza Calzada · Ort: Havanna, Kuba
2150,00 €
noch nicht buchbar