+++ Seit dem 01.04.2022 gilt für viele Seminare wieder die 3G+-Regel+++
Suzana Damiani

Suzana Damiani

Suzana Damiani ist in Osijek geboren, lebt mittlerweile in Zagreb und arbeitet als Professorin für Konservierung und Restaurierung von Wandmalereien an der Akademie der Bildenden Künste in Zagreb. Sie hat viele Kunstobjekte restauriert, die während der Kriege beschädigt wurden. Sie interessiert sich sehr für die Geschichte Slawoniens, insbesondere für die Folgen und Wirkungen der zahlreichen Kriege im Verlauf der Geschichte, die man nicht gleich auf den ersten Blick erkennt. Suzana Damiani wird die Seminargruppe teilweise als Kodozentin mit begleiten.

28.08.2022 - 03.09.2022

Slawonien/Kroatien – Lebendige Vielfalt und deutsche Spuren

Aktuelle Herausforderungen einer multi-ethnischen Gesellschaft in einer historischen Grenzregion
Dozenten: Susanne Schindler, Suzana Damiani · Ort: Osijek, Kroatien
795,00 €
nicht mehr buchbar