PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie auf unserer Homepage sicher, einfach und schnell bezahlen können.
Wichtiger Hinweis: Bei der Bezahlung mit PayPal entstehen Ihnen Zusatzkosten in Höhe von 2% auf die Gesamtsumme.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen möchten gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Geben Sie im Feld „Seminargebühr gesamt“ bitte die Gesamtsumme Ihrer Buchungsbestätigung ein.
  • Im Feld „Gebühren“ werden automatisch die PayPal-Gebühren in Höhe von 2% der Gesamtsumme berechnet und addiert (Feld „mit PayPal zu überweisen“).
  • Geben Sie im Feld „Weitere Informationen“ die Seminarnummer und den/die Namen der angemeldeten Person(en) zu ihrem gebuchten Seminar an.
  • Betätigen Sie den Button „Jetzt kaufen“. Damit lösen Sie den weiteren Bezahlvorgang mit der Summe, die im Feld „mit PayPal zu überweisen“ genannt ist, aus.

Seminargebühr gesamt: ... €
PayPal-Gebühr 2%: ... €
Mit PayPal zu überweisen: ... €

Wenn Sie noch kein PayPal Konto haben:
Anmelden und PayPal sofort nutzen:

  • Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter www.paypal.de
  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
  • Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

Eine gebührenfreie Bezahlung der Seminargebühren ist natürlich per Überweisung möglich.